Organisation

Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung unterstützt und berät den Stiftungsrat. Sie verwaltet die Stiftung und vertritt sie in grundlegenden Angelegenheiten gegenüber Behörden und anderen Organisationen. Zudem koordiniert sie die Aktivität aller Durchführungsstellen. Die Mitglieder der Geschäftsleitung werden vom Stiftungsrat gewählt.

#
Marc Gamba

Geschäftsführer

#
Marco Bagutti

Leiter Kapitalanlagen

#
Jeannette Canzani

Leiterin Operation

#
Hansjürg Christen

Leiter Internal Services

#
Dr. Frank Rietmann

Leiter Finanzen und Risiko

#
Roman Senti

Leiter Informatik

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat ist das oberste Organ der Auffangeinrichtung. Er setzt sich zusammen aus einer paritätischen Vertretung der nationalen Dachorganisationen der Arbeitnehmenden (Schweizerischer Gewerkschaftsbund und Travail.Suisse) und Arbeitgebenden (Schweizerischer Arbeitgeberverband und Schweizerischer Gewerbeverband) von mindestens zehn Mitgliedern. Die öffentliche Verwaltung ist zusätzlich mit einem oder zwei Mitgliedern ohne Stimmrecht vertreten.

Die nationalen Dachorganisationen der Arbeitgebenden (Schweizerischer Arbeitgeberverband und Schweizerischer Gewerbeverband) haben folgende fünf Mitglieder bestimmt:

Hans-Ulrich Bigler

Vizepräsident

Schweizerischer Gewerbeverband, Bern

Michael Krähenbühl

proparis Vorsorge-Stiftung Gewerbe Schweiz, Bern

Christelle Schultz

Federation des Entreprises Romandes (FER),
Genf

Björn Wertli

GastroSocial, Aarau

Barbara Zimmermann-Gerster

Schweizerischer Arbeitgeberverband, Zürich

Die nationalen Dachorganisationen der Arbeitnehmenden (Schweizerischer Gewerkschaftsbund und Travail.Suisse) haben folgende fünf Mitglieder bestimmt:

Dr. Gabriela Medici

Präsidentin

Schweizerischer Gewerkschaftsbund, Bern

Aldo Ferrari

Unia, Bern

Urs Masshardt

Travail.Suisse, Luzern

Natascha Wey

Verband des Personals Öffentlicher Dienste, Zürich

Adrian Wüthrich

Travail.Suisse, Bern 

Christian Müller

Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Stiftungsratsausschuss

Der Stiftungsratsausschuss ist das verantwortliche Gremium für die allgemeinen Führungsaufgaben. Er stellt dem Stiftungsrat Antrag zu allen Geschäften, soweit er diese gemäss Organisationsreglement nicht in eigener Kompetenz wahrnehmen kann.

Hans-Ulrich Bigler

Schweizerischer Gewerbeverband, Bern

Barbara Zimmermann-Gerster

Schweizerischer Arbeitgeberverband, Zürich

Dr. Gabriela Medici

Vorsitz

Schweizerischer Gewerkschaftsbund, Bern

Aldo Ferrari

Unia, Bern

Anlageausschuss

Der Anlageausschuss ist das Gremium, welches für die Vermögensanlagen der Stiftung verantwortlich ist. Er stellt dem Stiftungsrat Anträge für alle Geschäfte im Zusammenhang mit Vermögensanlagen, soweit er diese gemäss Anlagereglement und den dazugehörigen Anhängen nicht in eigener Kompetenz wahrnehmen kann.

Hans-Ulrich Bigler

Vorsitz

Schweizerischer Gewerbeverband, Bern

Barbara Zimmermann-Gerster

Schweizerischer Arbeitgeberverband, Zürich

Aldo Ferrari

Unia, Bern

Urs Masshardt

Travail.Suisse, Luzern

Durchführungsstellen

Die Stiftung Auffangeinrichtung BVG ist gemäss Art. 60 BVG verpflichtet, regionale Zweigstellen zu schaffen. Zurzeit betreibt sie diese in den drei Sprachregionen Zürich, Lausanne und Bellinzona mit jeweils folgenden Verantwortungsbereichen:

  • Berufliche Vorsorge allgemein und Risikoversicherung für Arbeitslose
  • Verwaltung der Freizügigkeitskonten
  • Durchführung der Wiederanschlusskontrolle

Revisionsstelle

Die Revisionsstelle prüft jährlich die Geschäftsführung, das Rechnungswesen und die Vermögensanlage. Sie überwacht zudem die Einhaltung der Loyalität in der Vermögensverwaltung sowie die gesetzlichen Bestimmungen.

Seit 2016 ist die BDO AG als Revisionsstelle tätig.

Vorsorgeexperte

Der Experte für die berufliche Vorsorge prüft jährlich, ob die Stiftung jederzeit Sicherheit bietet zur Erfüllung ihrer Verpflichtungen. Weiter kontrolliert er, ob die reglementarischen versicherungstechnischen Bestimmungen über die Leistungen und die Finanzierung den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.

Seit 2003 ist Patrick Spuhler, Prevanto AG Vorsorgeexperten, als Experte tätig.

Investment Controller

Der Investment Controller überwacht die Einhaltung der Anlagestrategie sowie der Mandatsvorgaben und erstattet den Stiftungsorganen quartalsweise Bericht.

Seit 2010 ist PPCmetrics als Investment Controller tätig.

Aufsicht

Die Stiftung Auffangeinrichtung BVG wird von der Oberaufsichtskommission Berufliche Vorsorge (OAK BV) beaufsichtigt.

Anmelden