Sachbearbeitung Empfang und Kundendienst (a) 80%–100%

Im Frontoffice beantworten Sie als erste Ansprechperson unserer Kundinnen und Kunden eine breite Palette von Anfragen persönlich, schriftlich und auch telefonisch. Ihre tägliche Arbeit ist dadurch sehr abwechslungsreich und vielfältig. Als Empfangsprofi leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu einer positiven Kundenbeziehung.

Was Sie erwartet
  • Sie unterstützen unsere Kundinnen und Kunden persönlich am Empfang sowie schriftlich und telefonisch bei Anfragen aus den Bereichen Freizügigkeitskonten, Berufliche Vorsorge, Inkasso und Leistungsdienst.

  • Sie eröffnen Freizügigkeitskonten, bearbeiten Auszahlungen, mutieren die Meldungen zu Ein- und Austritten, nehmen Lohnmeldungen von angeschlossenen Unternehmen entgegen, um nur einen kleinen Teil der Aufgaben zu nennen.

  • Die Anliegen lösen Sie, wenn immer möglich, bei der ersten Kontaktaufnahme. Damit tragen Sie massgeblich zur Zufriedenheit unserer Kundschaft bei.

  • Zudem unterstützen Sie das Team bei anfallenden Sekretariatsaufgaben und betreuen unsere Besucherinnen und Besucher.

Was Sie mitbringen
  • Ihre Berufsausbildung haben Sie abgeschlossen und bereits mehrjährige Erfahrung in persönlicher Kundenbetreuung am Empfang gesammelt.

  • Auf die Kundinnen und Kunden gehen Sie freundlich und lösungsorientiert zu. Der Umgang mit verschiedenen Ansprechpersonen bereitet Ihnen Freude.

  • Vorkenntnisse über die 2. Säule sind von Vorteil, aber kein Muss.

  • Sie sprechen und schreiben fliessend Deutsch und verfügen über mündliche Französischkenntnisse, mindestens auf Niveau B2. 

  • Auch bei hohem Arbeitsaufkommen arbeiten Sie fokussiert, speditiv und genau.

  • Sie sind eine kommunikationsstarke, flexible und aufgestellte Persönlichkeit.

Warum zu uns
  • Diese Aufgabe erfordert mehrheitlich Präsenz im Büro. Freuen Sie sich auf moderne, helle Räumlichkeiten beim Bahnhof Zürich Oerlikon – gewinnen Sie einen ersten Eindruck.
  • Mitwirkung bei Prozessoptimierungen und kleinen Projekten
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur Weiterentwicklung
  • Entdecken Sie hier alle Ihre Vorteile.
Welcher Lohn Sie erwartet (brutto, Basis 100-Prozent-Pensum)

Mit unseren Lohnbändern setzen wir auf Fairness, Gerechtigkeit und Transparenz: Sie dürfen in dieser Position zu Beginn mit einem Salär von 68'350 bis 85'700 Franken pro Jahr rechnen. Entwickeln Sie sich oder bringen Sie bereits fundierte Kenntnisse und viel Erfahrung mit, beträgt ihr Gehalt zwischen 79'900 und 99'900 Franken pro Jahr.

Reichen Sie Ihr Dossier für die ausgeschriebene Stelle direkt über unser Bewerbungstool ein. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!

Jetzt bewerben
Bewerbungsprozess

Lernen Sie den Ablauf bei uns kennen.

Bewerbungsprozess
Bewerbungstipps

So maximieren Sie Ihre Erfolgschancen.

Bewerbungstipps
Was uns ausmacht

Die Stiftung Auffangeinrichtung BVG ist eine Non-Profit-Organisation mit einem elementaren Auftrag des Bundes: Als einzige Vorsorgeeinrichtung der Schweiz, versichern wir alle anschlusswilligen Arbeitgebenden und Einzelpersonen in der obligatorischen beruflichen Vorsorge (BVG). Zudem verwalten wir Freizügigkeitskonten von über 1.4 Millionen Menschen.

Mehr erfahren

#

Haben Sie Fragen?

Petra Kocherhans
Senior HR Manager

+41 44 468 22 17

petra.kocherhans(at)aeis.ch

Standort Deutschschweiz
Stiftung Auffangeinrichtung BVG

Elias-Canetti-Strasse 2
8050 Zürich

Anmelden